Mit der DENKFABRIK aktivieren Sie bewußt Ihre INNOVATIONskultur.

Im Unternehmen entstehen Foren, in denen interdisziplinäre Projektgruppen sich mit zukunfts-gerichteten Fragestellungen beschäftigen, Mitarbeiter sich bewußt mit dem Wandel auseinandersetzen und sich zusätzlich individuell weiterentwickeln.

Die DENKFABRIK stellt eine bewußte gestalterische Möglichkeit dar, um sich den Zugang zu kollektivem Wissen und chancenreichen Ideen zu sichern. Dabei wird "inneres" Wachstum angestoßen, was nach "außen" wahrnehmbar wirkt.

 

Wir arbeiten u.a. mit den Methoden und Ansätzen: Design Thinking, Canvas, Cross-Innovation, Wachstums-bedürfnisse, Trendreport, Ausdehnung der Gesundheitsmärkte.

Im Rahmen interaktiver und interdisziplinärer Entwicklungsprozesse werden die wichtigsten Zukunftsthemen unternehmensrelevant herausgefiltert und mit dem Ziel des Erhalts und der Konkretisierung der Marktpositionierung in interdisziplinärer Zusammenarbeit weiterentwickelt. Durch die weitere Einbindung von Experten wurde ein Format entwickelt, dass den Besonderheiten des Gesundheitsmarktes gerecht wird.

 

Mit der DENKFABRIK kreieren Sie Möglichkeitsräume für Eigeninitiative, Selbstentfaltung und Mitgestaltung der Mitarbeiter/-innen. Sie legen damit das Fundament für eine innovative Arbeitskultur, die unternehmerisches Denken und Handeln fördert.

Anfragen unter ezw@med-zukunftslabor.de oder mobile: 0160 187 77 95