Perspektivwechsel Gesundheit - breiter, eingewebter, komplexer

Gesundheit ist mittlerweile Lebensziel. Wer gesund lebt, lebt ein gutes Leben. Doch ein Perspektivwechsel kündigt sich an: Der neue Blick auf die Gesundheit des Menschen ist ganzheitlich – endet aber nicht beim Menschen, sondern bezieht komplexe Wirkungsnetzwerke (siehe Grafik), in dem die Gesundheit von Individuen und ganzen Bevölkerungen stehen, mit ein. Dies wird heute aktuell im Zeitalter der Individualisierung und Selbstverantwortung meist ausgeblendet. In den nächsten Jahren werden wir aber erleben wie sich eine Vielzahl der gesundheitswirksamen Faktoren noch mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken und sich in den verschiedensten Lebens- und Umgebungsbedingungen einweben und daher in der Wirtschaft wiederspiegeln werden.

 

Unser Tipp: Es gilt zukünftig mehr denn je, Möglichkeiten für gesunde Entscheidungen zu schaffen und Hindernisse im Zugang und der Inanspruchnahme abzubauen. Gesundheit ganzheitlich denken heißt in der Zukunft, gesunde Lebenswelten zu schaffen, die Optionen und Räume für gesundheitsförderliches Verhalten bieten, ohne das Recht auf ungesundes Verhalten abzuschaffen. Beleben auch Sie mit gesunden Lebenswelten die neue Gesundheitskultur.

 

First Mover:

  • http://aoarchitect.us/projects/smart-city/
  • https://www.regionh.dk/nythospitalnordsjaelland/english/Sider/Welcome-to-New-North-Zealand-Hospital.aspx
  • http://www.raaaf.nl/nl/projects/927_the_end_of_sitting/1101
  • http://brooklynzoony.com/videos/
  • https://www.dacadoo.com/?lang=de